Kati

Gebuer: etwa Summer 2018
 
Des kléng Muppenmadame gouf beim Asyl bei der Stross fonnt.
Hat war an engem schlechten Zoustand , ze dënn, voller Zecken , hat Angscht virun friemen Léit an huet och vun Angscht geschnappt.
Dest behuelen geheiert awer elo der Vergangenheet, well wou ech hat kënnengeleiert hun ass et duerch Arbecht vun den Asylsléit direkt bei mech komm, konnt et hëmmelen, sutz um Schouss an et war ganz gudder Laun❤
 
Kati ass momentan onst kléngsten Madame aus dem Asyl an och hat wär meih ewei glécklech enges Daags seng Rees op Lëtzebuerg kënnen unzetrieden 👌
 
Et ass etwa 5,5-6 kg ,sou 25 cm ,nach nët kastreiert an och sein Bluttest muss gemaach gin.
 
Bei Interesse mëllt Iech per Uruff, Whats App oder Sms beim Christelle
621 254495

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen