Bia

Geboren: Mitte 2015

Hallo, hier bin ich die scheue Bia.

Seit Anfang 2017 bin ich hier im Heim. Ich kam zusammen mit meiner Mama „Chionati“.

Wir 2 Damen kamen für’s Kastrationsprojekt und nun wohnen wir hier. Da hier zuviel Arbeit ist und keiner Zeit hat, sind meine Chancen auf eine Vermittlung leider sehr sehr gering!!

Ich bin nicht nur scheu, sondern lasse mich auch nicht streicheln. Hätte ich Menschen an meiner Seite, die sich Zeit nehmen würden, mit viel Geduld und Vertrauensaufbau so würden meine Chancen auf eine Vermittlung steigen!! Leider muss ich mich damit abfinden, dass dies so nicht ist und deshalb wünsche ich mir von ganzem Herzen einen Paten an meiner Seite , denn so würde ich mich nicht mehr so alleine fühlen.

Es wäre schön zu wissen jemanden in der Ferne zu haben!! Eure Bia

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen