Kokona

Ich zähle zu den älteren Hunden im Tierheim, wie alt ich genau bin, das weiß niemand…aber ich lebe schon seit 2015 hier, so dass ich schon den Umzug vom Velika nach Messinien miterlebt habe..und so vieles andere!

Viele neue Hunde habe ich in der Zeit kommen und gehen sehen…Ich bin geblieben. Denn ich bin an Leishmaniose erkrankt und benötige eine lebenslange Therapie 🤕. Zur Zeit lebe ich in einem Gehege mit vielen Junghunden, aber hier setze ich mich ohne Probleme durch 🙂.

Denn ich bin sehr agil, kann gut springen und wenn es ums Essen geht bin ich schnell bei der Sache! Da lasse ich mir die Butter nicht vom Brot nehmen, wie man so schön sagt…Denn am liebsten bin ich schon die Nr. 1 im Gehege… Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du dir vorstellen könntest, eine Patenschaft für mich zu übernehmen.

Denn wir Hunde, die wir nicht vermittelbar sind und dazu noch krank, erzeugen jeden Monat so hohe Kosten hier im Tierheim😳! Und da sind Paten aus der Ferne so eine unglaublich tolle und wichtige Unterstützung! Durch unsere Paten können unser Futter und unsere Medikamente gesichert werden. Und, wenn nötig, bekommen wir auch eine neue Hundehütte, die uns im Winter vor Regen und Kälte schützt und im Sommer vor Sonne und Hitze und Fliegen…

Nun warte ich und bin so gespannt, ob auch ich einmal Post bekommen werde……😍 Deine Kukona

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen