Milly

Hallo ich bin die Milly, oh was habe ich mich gefreut, als ich erfahren habe, dass eine Familie mich ausgesucht hat !! Denn ich bin schon seit mindestens 2016 hier und warte sehnsüchtig auf ein besseres Leben!!! Doch leider kam alles ganz anders: Wir waren beim Tierarzt, wo ein Bluttest gemacht wurde bei dem Leishmaniose und Herzwurm festgestellt wurde. Daraufhin hat die Familie sich bei einem Herrn Google schlau gemacht. Der sagt, dass wenn die Leishmaniose beim Hund einen Schub macht, bei immunschwachen Menschen ein Risiko besteht daran zu erkranken. Und das war’s mit dem besseren Leben !! Doch man soll ja immer das Positive im Negativen sehen. Ein Verein hat sofort zugesagt 300 € für die Herzwurm- Therapie zu bezahlen. ( April 2018) Nach drei Monaten werde ich geheilt sein. Doch die Leishmaniose besteht leider ein Leben lang…. Es kam jedoch noch eine weitere freudige Nachricht: meine ,,Adoptivfamilie“, der ich schon sehr ans Herz gewachsen war, übernimmt nun die Patenschaft für mich! Somit ist für meine medizinische Versorgung und mein leibliches Wohlergehen erst mal gesorgt! Nun werde ich dann weiter hier wohnen bleiben und die Wochen , Monate und Jahre zählen. Eure traurige Milly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen